foot

Reflexzonentherapie am Fuß

Der Reflexzonentherapie am Fuß liegt zugrunde, dass das Gesamtbild des Menschen mit all seinen Gelenken und inneren Organen am Fuß über bestimmte Reflexzonen dargestellt wird. Durch Massage dieser Zonen am Fuß wird nicht wie im herkömmlichen Sinne eine lokale Wirkung erzielt, sondern eine nervös-reflektorische Beeinflussung in den zugehörigen Organen oder Gelenken. Dadurch hat der Therapeut die Möglichkeit über die Behandlung am Fuß direkt auf Probleme z. B. bezüglich Bewegungseinschränkung von Gelenken und muskulären Verspannungen, Verdauungsbeschwerden, Erkrankungen der Atemwege, Zyklusstörungen, Kopfschmerz einzuwirken und auf deren Folgeerkrankungen.