kinesio

Kinesiotape

Durch diese neue, spezielle Anlagetechnik von Kinesiotape nimmt man Einfluss auf Gewebe in folgender Form:

  • Reduzierung von Muskelspannung
  • Entlastung von Gelenkstrukturen (z. B. bei Arthrose)
  • Allg. Schmerzreduktion
  • Entstauung von Lymphabflussstörungen (z. B. nach Operationen)

Diese Therapie kommt aus Japan und ist absolut frei von Nebenwirkungen und sehr hautverträglich.